Der „Frühschoppen, meist bei Kaffee und andere alkoholfreien Getränken, brachte rege Diskussionen zu kommunalpolitischen und bundespolitischen Themen. In vielen Bereichen, wie Kindergartengebühren, Wohnungsbau und Bildungseinrichtungen gibt es wichtige Vorschläge der SPD. Die Diskussion reichte von der Kindergartengebührenfreiheit und deren Finanzierung, über die Frage wie preiswerter Wohnungsbau auch in Hemmingen mit Unterstützung des Bundes organisiert werden könnte, bis zum Thema Bildungschancen für Viele. Auch in Hemmingen bekanntlich ein Thema. Ebenso spielte die Frage wie die Chancen für Macit Karaahmetoglu für einen Einzug in den Bundestag stehen eine Rolle. Aktuell eine spannende Frage.

Weiter berichtete er, wie er in Hemmingen in der Zeit des Wahlkampfs präsent sein wird. Die Hemminger SPD wird dies rechtzeitig ankündigen.

Kategorien: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.