Die Hemminger Sozialdemokraten wünschen Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans einen erfolgreichen Start in ihre Ämter. Dabei sollte das Thema „Aufkündigung der Koalition“ in Berlin nicht im Mittelpunkt stehen. Vielmehr ist es ihre Aufgaben den Prozess der neuen inhaltlichen Ausrichtung zu moderieren und zu forcieren.

Nach Ansicht der SPD Hemmingen muss dabei die Neufassung des Begriffs „Sozial“ im Mittelpunkt stehen und daraus die Ziele für eine gerechtere Gesellschaft abgeleitet werden. Drei Schwerpunkte kristallisieren sich aktuell heraus: Digitalisierung = Sicherung der Arbeit mit gerechter Bezahlung, die „Neue“ Mobilität = bezahlbar und klimaneutral und das Schaffen von bezahlbarem Wohnraum. Dies Umzusetzen kann nur in der Regierung erfolgen.

Im Dezember

Der Vorstand

Kategorien: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.